Unter dem Begriff „Deformität“ versteht man in der Medizin größere Abweichungen eines Körperteils vom normalen Erscheinungsbild. So werden Kinder manchmal mit zu vielen Fingern oder Zehen geboren, Mediziner sprechen dann von einer „Polydaktylie“. Manchmal sind auch zwei Finger oder Zehen zusammengewachsen, wobei entweder nur die Haut verbunden sein kann oder die Knochen zusammengewachsen sind. Manche Kinder leiden auch unter einer Kombination von angeborenen Fehlentwicklungen, einem so genannten Syndrom. Deformitäten der Hand haben oft Einfluss auf die Greiffunktion und damit die psychomotorische Entwicklung kleiner Kinder – schließlich „begreifen“ Kinder die Welt mit den Händen. 

 

Behandlung

Deformitäten an Hand und Fuß behandeln wir vor allem bei Funktionseinschränkungen operativ. Mit besonders feinen Instrumenten entfernen wir überflüssige Strukturen oder trennen verwachsene Finger. Unser Ziel ist es immer, dass sich Deine Hand oder Dein Fuß nach dem Eingriff möglichst normal entwickeln kann und voll funktionsfähig wird. Wie genau wir in Deinem Fall operieren, besprechen wir vor dem Eingriff ausführlich mit Dir und Deinen Eltern.

Da Hand und auch Fuß sehr komplexe Organe mit vielen Knochen, Sehnen und Nerven sind, ist es sehr wichtig, dass der Operateur große Erfahrung hat. Bei kombinierten Deformitäten arbeiten wir ein einem abteilungsübergreifenden Team aus Kinderchirurgen, Kinderneurochirurgen und Kinderorthopäden, um die notwendigen Eingriffe bestmöglich aufeinander abzustimmen. Diese enge Zusammenarbeit in unserem Krankenhaus erspart Dir unnötige Operationen und Deinen Eltern viele Wege und Wartezeiten.

Kontakt und Sprechstunde

Liebe Eltern,

einen Sprechstunden-Termin können Sie unter Telefon: 040 / 88908-704 bzw. zentralambulanz1@kinderkrankenhaus.net vereinbaren. Wir klären in Rücksprache mit Ihnen, ob Sie einen Termin für die Akut-Sprechstunde oder die allgemeine kinderunfallchirurgische Sprechstunde benötigen.
Bitte denken Sie daran, einen Überweisungsschein eines Orthopäden oder Unfallchirurgen mitzubringen.

Akut-Sprechstunde

  • MO
  • DI
    08:00 - 10:00
  • MI
  • DO
  • FR
    08:00 - 10:00
  • SA
  • SO

Liebe Eltern,

einen Termin für unsere Akutsprechstunde können Sie unter Telefon: 040 / 88908-704 bzw. zentralambulanz1@kinderkrankenhaus.net vereinbaren. Bitte denken Sie daran, einen Überweisungsschein eines Orthopäden oder Unfallchirurgen mitzubringen.

Allgemeine kinderunfallchirurgische Sprechstunde

  • MO
  • DI
    13:00 - 15:00
  • MI
  • DO
    13:00 - 15:00
  • FR
    11:00 - 13:00
  • SA
  • SO

Liebe Eltern,

einen Termin für unsere allgemeine kinderunfallchirurgische Sprechstunde können Sie unter Telefon: 040 / 88908-704 bzw. zentralambulanz1@kinderkrankenhaus.net vereinbaren. Bitte denken Sie daran, einen Überweisungsschein eines Orthopäden oder Unfallchirurgen mitzubringen.

Socials

Besuche uns auf Facebook oder Youtube! Erfahre immer zuerst, was es Neues gibt im AKK - hier findest Du Ansprechpartner, Veranstaltungen und on top gibt es Medizin ganz einfach erklärt.
nach oben