Im Altonaer Kinderkrankenhaus bieten wir Dir eine umfassende Versorgung bei Krankheiten und Fehlbildungen der oberen Extremitäten, insbesondere Deiner Hand, Deines Ellenbogens und Deiner Schulter. Unser interdisziplinäres Ärzteteam aus Orthopädie, Traumatologie, Kinderchirurgie und Neurochirurgie kümmert sich mit großer Erfahrung um dich, egal ob Du gerade erst geboren wurdest oder schon fast volljährig bist. Diese abteilungsübergreifende Kooperation sowie die enge Zusammenarbeit mit Anästhesie, Krankenpflege sowie Physiotherapie sichert Dir eine optimale und umfassende Versorgung, die speziell auf Dich und Deine Verletzung/Krankheit abgestimmt ist.

Viele Eingriffe können wir ambulant durchführen - Du kannst also nach einer kurzen Erholungs- und Überwachungsphase noch am Tag des Eingriffs wieder nach Hause. Sollte aber eine stationäre Behandlung bei uns im Altonaer Kinderkrankenhaus notwendig sein, können in der Regel Deine Mama oder Dein Papa mit aufgenommen werden. Darüber informieren wir Dich und Deine Eltern vorab - im Rahmen des Vorgespräches.

Ist bei Dir ein größerer Eingriff erforderlich, leiten wir nach der Operation rehabilitative Maßnahmen ein. Diese finden ebenfalls in unserer Klinik, unter Leitung des Dir schon bekannten Ärzteteams, statt. Durch diesen nahtlosen Übergang zwischen Klinik und Rehabilitation kannst Du Dich einfach schneller wieder erholen.

Unser Leistungsspektrum

Angeborene Fehlbildungen
  • Schnellender Daumen (Pollex flexus congenitus)
  • Zusammen veranlagte „verwachsene“ Finger (Syndaktylie)
  • Überzählige Finger (Polydaktylie)
  • Fehlgebildete Finger (Symbrachydaktylie)
  • Angeborene Ellenbogendeformitäten
Pathologien im Rahmen einer Grunderkrankung
  • Multiple Exostosenerkrankung (MHE, Knochensystemerkrankung mit Verformungen der Knochen sowie eingeschränktem Längenwachstums und Bewegungsproblemen)
  • Arthrogrypose (angeborene Gelenksteife mit Veränderungen von Bindegewebe, Sehnen und Muskeln)
  • Infantile Zerebralparesen und andere Formen der Spastik 
  • Juvenile rheumatoide Arthritis (chronisch entzündliche Gelenkerkrankung)
  • Mukopolysaccharidosen  (Stoffwechselerkrankungen, die mit Verformung der Knochen sowie Verkürzungen von Sehnen und Gelenkkontrakturen einhergehen können)
  • Syndrom-assoziierte Deformitäten
Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
  • Frakturen, Gelenkverletzungen und deren Folgezustände
  • Posttraumatische Deformitäten (Folgezustände nach Unfällen, z.B. Fehlstellungen an Gelenken und Knochen)
  • Verletzungen der Wachstumsfugen
  • Sehnen- und Nervenverletzungen
  • Sehnenscheiden- und Handgelenksganglien (gutartige Haut-Weichteil-Tumore, „Überbein“)
  • Weichteil- und Knochentumore der oberen Extremität
  • chronische Entzündungen der Knochen und Gelenke
Neurochirurgie
  • traumatische und geburtstraumatische Plexusparesen
  • Neurotisationen (motorisch und sensibel)
  • Neurotomien bei fokaler Spastik (teilweise Nervendurchtrennung zur Behandlung einer Spastik)
  • Nerventumoren
  • Periphere Nervenengpass-Syndrome (z.B. Karpaltunnelsyndrom)
Sektion für Brandverletzungen, plastische und rekonstruktive Chirurgie
  • angeborene Fehlbildungen der Hand, insbesondere Syndaktylien und Polydaktylien
  • Narben, vor allem bei Bewegungseinschränkungen nach Verbrennungen oder anderen Traumata
  • Weichteiltumoren der Hand und der oberen Extremität
  • Hämangiome und Lymphangiome

Sprechstunde

  • MO
  • DI
  • MI
    09:00 - 12:00
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO

Liebe Eltern,

die Sprechstunde unseres Zentrums für obere Extremität findet am ersten Mittwoch im Monat statt. Einen Termin können Sie unter Telefon: 040 / 88908-704 bzw. zentralambulanz1@kinderkrankenhaus.net vereinbaren. Bitte denken Sie daran, einen Überweisungsschein eines Orthopäden oder Unfallchirurgen mitzubringen.

Ansprechpartner

  • Oberärztin
    Dr. med. Sandra Breyer
    Tel.: 040 88908 398
    Fax: 040 88908 386

  • Weitere Ansprechpartner
  • Ärztlicher Direktor / Leitender Arzt der Kinderorthopädie
    Prof. Dr. med. Ralf Stücker
    Tel.: 040 88908 382
    Fax: 040 88908 386

  • Leitender Arzt
    PD Dr. med. Dirk W. Sommerfeldt
    Tel.: 040 88908 185
    Fax: 040 88908 432

  • Oberarzt Kinderchirurgie; Leiter Sektion für Brandverletzungen, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie
    Dr. med. Ingo Königs
    Tel.: 040 88908 230
    Fax: 040 88908 180

  • Oberarzt
    Dr. med. Christian Hagemann
    Tel.: 040 88908 916
    Fax: 040 88908 386

Socials

Besuche uns auf Facebook, Google+ oder Youtube! Erfahre immer zuerst, was es Neues gibt im AKK - hier findest Du Ansprechpartner, Veranstaltungen und on top gibt es Medizin ganz einfach erklärt.
nach oben